top of page

Blockchain Autumn School 2024

Veranstaltet vom Blockchain Competence Center Mittweida 

in Kooperation mit der Hochschule Mittweida

09. - 13.

September 2024

Online

Die Blockchain Autumn School ist seit 2018 eine Veranstaltung zur Aus- und Weiterbildung sowie zur Vernetzung im Bereich Blockchain. Neben Fachvorlesungen und einer Reihe von Praktika werden auch 2024 branchenspezifische Praxis-Vorträge sowie ein Blockchain Scientific Track angeboten!

Blockchain Autumn School 2024 - Teaser
Video abspielen

 Sponsoren & Partner

Mittel (Deloitte-Logo).png
Logo rechtsbündig.png
EnBW_Logo_Standard_BlauOrange.png
image.png
image.png
Fraunhofer_SIT_Logo.svg.png
image.png
image.png
image.png
image.png
image.png
image.png
photo_5204191841291984394_y.jpg
image.png

5

57

500+

TAGE
GASTREDNER
TEILNEHMER

Top-Speaker & Programm

Branchenspezifische Fachvorträge, Praktika & Vorlesungen

about-1.jpg

Prof. Dr. Andreas Ittner

Blockchain Competence Center Mittweida / Hochschule Mittweida

GemkowPortrait_kleiner_rdax_445x667_87.png

Sebastian Gemkow

Sächsischer Staatsminister für Wissenschaft, Kultur und Tourismus

180207_UweMahn_37167_klein_01_edited.jpg

Prof. Dr. Uwe Mahn

Prorektorat Forschung der Hochschule Mittweida

16-PP-MS-16-von-24-scaled_edited.jpg

Roman Reher

Blocktrainer

jstrker.png

Prof. Dr. Jens Strüker

Fraunhofer Blockchain Lab / Universität Bayreuth

Christoph-Jentzsch-Portrait-e1684749577591.jpeg

Christoph Jentzsch

mario_oettler.png

Mario Oettler

Blockchain Competence Center Mittweida / Hochschule Mittweida

csm_andreas-streb-volksbank-raiffeisenba

Andreas Streb

Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte 

image.png

Rafael Laguna de la Vera

Bundesagentur für Sprunginnovationen

Das in Bearbeitung befindliche Programm finden Sie hier:

Call for Papers
mit Best Paper Award

Im Rahmen der BAS 2024 haben wir am Donnerstag, 12.09.2024 einen ganzen Tag für den Blockchain Scientific Track eingeplant.

 

Im Fokus soll die Präsentation von FuE-Ergebnissen und die Vernetzung universitärer und außeruniversitärer Forschungseinrichtungen mit potentiellen Partnern aus der Wirtschaft stehen.

 

Wir geben Forschenden, Lehrenden und Studierenden die Möglichkeit, ihre jeweiligen Erkenntnisse im Kontext der Blockchain-Technologie einem interessierten, breiten Fachpublikum zugänglich zu machen.

 

Eingeladen sind Professoren, wissenschaftliche Mitarbeitende, Doktoranden aber auch exzellente Studierende ihre Forschungen einem breiten Auditorium vorzustellen. 

 

Der laufende Call for Papers zum Scientific Track ist themenoffen und nicht auf eine spezielle Branche begrenzt. Willkommen sind Ergebnisse aus Forschungsarbeiten, Projekt-, Bachelor-, Master-, Diplomarbeiten und Dissertationen zum Thema Blockchain. 

Best Paper Award

Im Rahmen des Scientific Tracks der BAS2024 findet ein Best-Paper-Award statt, der mit einer Geld-Prämie einhergeht:

1. Platz: 500 Euro

2. Platz: 300 Euro

3. Platz: 200 Euro

Ablauf

  • Einreichung des Papers (unter Verwendung der Paper-Vorlage und Druck) bis zum 16. August 2024 unter bccm@hs-mittweida.de

  • Umfang: 2.500 bis 5.500 Worte

  • Maximal acht Seiten

  • Zudem können die Besten Ihre Arbeit im Rahmen eines Vortrages im Scientific Track präsentieren

  • Online-Präsentationen: 12. September 2024

    • Vortrag je ca. 20 Minuten Vortrag und 10 Minuten Diskussion oder

    • Posterpräsentation je 10 Minuten + 5 Minuten Diskussion

 

bottom of page